Autoren-Alphabet

Jepp, dies ist das kleine Autoren-Alphabet. Hier führe ich Begriffe auf, die jeder Autor (und auch Leser) mal gehört haben sollte (Buchgenre, Literaturformen, literarische Begriffe). Gut zum stöbern geeignet 🙂

Noch ist die Auswahl spärlich, doch die Seite wird immer weiter ergänzt. Vorschläge für weitere Begriffe sind schlichtweg ERWÜNSCHT! 🙂

A

Antagonist – Gegenspieler der Hauptperson in einem Text

Autor – Verfasser eines Textes oder Buches

B

Buch – eine Sammlung aus bedruckten, bemalten, beschriebenen oder leeren Blättern, die zusammengebunden oder mit einem Bucheinband versehen sind.

C

D

E

Editieren – löschen 😉

Elipse – Stilmittel, welches das Auslassen von Wörtern in Sätzen beschreibt.

F

Fabel – kurze Geschichte mit Moral, Hauptfiguren sind meistens Tiere

G

Genre – literarische (oder allgemein künstlerische) Gattung

H

I

K

Kahlschlagliteratur – Nebenströmung der Trümmerliteratur, die helfen sollte, das Erlebte zu verarbeiten

Krimi (Kriminalroman) – eine Art der Romans, in dem es um ein Verbrechen und dessen Aufklärung geht

Kurzgeschichte – kurze Erzählungen, meist mit Pointe und geradliniger Handlungskette. Hat kein Limit an Wörtern/Seiten, auch wenn der Name etwas anderes vermuten lässt.

L

M

N

Novelle – länger als eine Kurzgeschichte, kürzer als ein Roman. Hat nur eine Haupthandlung.

O

P

Protagonist – Hauptfigur eines Romans oder eines Textes

Q

R

Roman – Erzählung vom Schicksal einer Person oder einer Gruppe in literarischer Form

Roter Faden – leitender, verbindender Grundgedanke

S

Schriftsteller – Jemand, der literarische Werke schreibt

T

Thriller – ein sehr spannender und nervenaufreibender Roman/Film

Trümmerliteratur – deutsche Literaturform des Ersten Weltkrieges, basiert auf der lakonischen Beschreibung des Elends der Nachkriegszeit

U

V

W

X

Y

Z