Info und Zitate

Demnächst wird der Artikel „Charaktere“ unter „How to write“ herauskommen. Ich arbeite, sooft es die Schule zulässt!

So viel dazu. Heute widmen wir die Zitate mal den Büchern, Quelle und Mündung unserer Hingabe. (hach, bin ich heute poetisch <3 Fast schon zum kotzen :)).

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele  ∼ Marcus Tullius Cicero


Von allen Welten, die der Mensch geschaffen hat, ist die der Bücher die gewaltigste.  ∼ Heinrich Heine


In Büchern verliest du dich, aber du findest dich auch.


Ein gutes Buch liest man nicht nur, man klettert herein und lässt sich in seinen Träumen dort nieder.


Habe keine Angst vor Büchern. Ungelesen sind sie völlig harmlos.  – Unbekannt


Ich bin Teil von allem, was ich je gelesen habe.  ∼ http://vorablesen.de

Welcome back!

Jep, herzlich willkommen neues Jahr! Hiermit endet meine Weihnachtspause.

Ich muss sagen, ich bin von 2016 ziemlich abgehärtet. Es sind so viele Promis gestorben (Carrie Fisher! Heul!), Politik… gab es irgendwie nicht (beziehungsweise hat verdammt daneben gehauen und auch sonst war es ein Jahr, dass in den Geschichtsbüchern des nächsten Jahrhunderts erwähnt werden wird.

Tja, so viel dazu. Was habe ich vor? Dies und das, sagen wir so. Vor allem will ich intensiv an meinem Roman „Inside“ arbeiten (ob der Titel bleibt, ist so dahingestellt).

Leider kann ich keine Ausschnitte davon in den Blog stellen, sorry. Irgendwann will ich ihn eventuell mal veröffentlichen, und bereits im Internet veröffentliche Texte zu verlegen, das mögen die Verlage so gar nicht.

Ich möchte dieses Jahr einige Bücher und Autoren vorstellen, zum Beispiel Sebastian Fitzek und seine Werke, die Labyrinth-Trilogie von Rainer Wekwerth und mal sehen, was mir noch vor die Füße kommt.

Das Ganze wird unter einer neuen Seite, voraussichtlich mit dem Titel „Empfehlungen“ veröffentlicht.

Außerdem wird „How to write“ erweitert.

Ob ich groß zum Kurzgeschichten schreiben komme, steht leider in den Sternen.

An „Nightwatchers“ halte ich mich ran.

Die kleinen Zitate, „Probleme eines Autoren“ und Writing Prompts werde ich natürlich trotzdem beibehalten. Sie kommen mindestens einmal die Woche.

Danke für euer Interesse und eure Unterstützung 🙂

Ich wünsche allen ein frohes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr. <3

Info

Ein neues Kapitel von Nightwatchers ist draußen! Ich hab gemerkt, dass mein junges, dreizehnjähriges Ich die Geschichte erst ab Kapitel 4 (dem, dass ich gerade veröffentlicht habe) richtig zum Laufen gebracht hat. Und ganz fehlerfrei war das Kapitel auch nicht ich musste es überarbeiten…

Viellicht sollte ich über den Rest auch noch mal drüber schauen und das ganze ein bisschen aufregender gestalten…

Hach, wie peinlich, wenn man alte Texte auskramt O.o