Info

Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, bastele ich gerade ein bisschen an der Website herum, also bitte nicht wundern, wenn „Read ’n‘ Write“ von einem zum anderen Tag auf einmal ganz anders aussieht.

Auch einige Seiten werden vielleicht verschwinden, und ich werde sie nochmal als Beiträge posten. Ich bitte um Verständnis!

Empfehlung!

Wenn ihr mal nichts mehr zu lesen habt:

Ich empfehle die „Besondere Kinder“-Trilogie von Ransom Riggs:

(1) Die Insel der Besonderen Kinder

(2) Die Stadt der Besonderen Kinder

(3) Die Bibliothek der Besonderen Kinder

Im Englischen im Original erschienen als

(1) Peculiar Children

(2) Hollow City

(3) Library of Souls

 

Eine absolut empfehlenswerte Fantasy-Trilogie! Der erste Band holt etwas weit aus und scheint sich vorerst auf die geschichtlichen Hintergründe der Story zu konzentrieren, aber ehe man sich versieht, findet man sich in Miss Peregrines Heim für Besondere Kinder wieder und schließt den Protagonisten Jacob, die feurige Emma, die junge Claire, die stille Fiona, den mutigen Hugh, den stolzen Enoch, den Gentleman Horace, den unsichtbaren Millard und die starke Bronwyn ans Herz. Folge ihnen durch ein Labyrinth von Ort, Zeit und Schicksal!

Info

Ein neues Kapitel von Nightwatchers ist draußen! Ich hab gemerkt, dass mein junges, dreizehnjähriges Ich die Geschichte erst ab Kapitel 4 (dem, dass ich gerade veröffentlicht habe) richtig zum Laufen gebracht hat. Und ganz fehlerfrei war das Kapitel auch nicht ich musste es überarbeiten…

Viellicht sollte ich über den Rest auch noch mal drüber schauen und das ganze ein bisschen aufregender gestalten…

Hach, wie peinlich, wenn man alte Texte auskramt O.o