Über mich

Mein Name lautet Annelie.
Und wie schon erwähnt bin ich eine junge Schriftstellerin mit dem Traum, endlich meinen ersten Roman zu schreiben.

Traum, ja. Wie cool wäre es, seinen eigenen Roman in den Händen halten zu können? Ich arbeite hart an diesem Ziel, früher wollte ich sogar mal Schriftstellerin werden, aber inzwischen bleibe ich realistisch und überlasse das dem Zufall.

Mein realistischer Wunsch ist: Psychologie studieren. Und dann auf die Schauspielschule. Und dann weitersehen 🙂

Schreiben:

Wie schon gesagt, liebe ich es zu schreiben. Meist sind meine Texte aus den Genre Fantasy und Science-Fiction. Ich schreibe aber auch noch sehr viel mehr, zu jeder freien Minute, immer, wenn mir etwas Neues in den Sinn kommt. Ich versuche mein Glück außerdem bei Schreibwettbewerben, aber selbst wenn ich scheitere, das Glück, schreiben zu dürfen und zu können, dass kann mir keiner nehmen. Ganz nach dem Motto:

Papier ist geduldiger als Menschen. -Anne Frank

Weiteres:

  • Gymnasiastin (und zum Glück ganz gut :))
  • riesiger Star-Wars-Fan (wirkt sich aber nicht sehr auf meine Schreiberei aus. Gut, manchmal vielleicht. Ich reiß mich zusammen.)
  • mag Anime und Manga (vor allem Manga)
  • mag es, Lieder zu schreiben (ohne, dass ich sehr gut Klavier oder so spielen kann ;)) und zu interpretieren. Und Musik allgemein
  • Lieblingsfächer: Geschichte, GRW, Mathe (in den meisten Themen), künstlerisches Profil
  • bin nicht so das Durchschnittsmädchen (irgendwo tief in mir hat sich ein winziges Y-Chromosom verirrt :))
  • liebe Politik (Logisch, wichtig, spannend, einfach. Bin auch in einer Jugend-Partei, verrate aber hier nicht, in welcher. Damit macht man sich manchmal echt Feinde.)
  • ewiger Optimist (manche Leute regt das auf)
  • guter Redner, schlecht im Kontern, aber allgemein gut im sozialen Bereich (Aber ich mag keine dummen Menschen. Trotzdem bin ich tolerant genug, ihre Nähe zuzulassen.)

So viel erst einmal dazu 😉